Lithium Ionen Feuerlöscher - Akku und Batterie Brand löschen | Medx5
+49 (0) 821 9078000
LithEx Lithium Ionen Feuerlöscher
Lithium Ionen Akku Brände löschen
Feuerlöscher für Lithium Ionen Akkus und Metallbrände
      360°

Lithium‐Ionen‐Akku Löschgerät

41,93 €
48,64 € *

*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Svg Vector Icons : http://www.onlinewebfonts.com/icon

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Svg Vector Icons : http://www.onlinewebfonts.com/icon B-LITHEX
Beschreibung

Lithium‐Ionen‐Akku Löschgerät 500 ml.  

LITHEX Feuerlöscher mit 0,5 l AVD Löschmittel, entwickelt für Lithium-Ionen-Akku Entstehungsbrände. Mit stetiger Zunahme von akkubetriebenen Haushaltsgeräten, Werkzeugen, Freizeitgeräten oder Motoren steigt das Risiko von Bränden, die mit herkömmlichen Feuerlöschgeräten nicht zu löschen sind. Lithium‐Ionen‐Brände bergen nicht nur durch die Freisetzung immenser Energie ein hohes Gefahrenrisiko, zudem können durch den Einsatz von Wasser‐, Schaum‐, oder CO2‐Löschgeräten explosionsartige Reaktionen hervorgerufen werden. Das LITHEX Feuerlöschspray enthält das Speziallöschmittel AVD (verflüssigtes Vermikulit) und wurde gezielt für Lithium‐Ionen‐Akku Entstehungsbrände entwickelt. Es ist biologisch abbaubar und wird mit dem umweltfreundlichen Treibmittel Nitrogen N2 betrieben. Typische Ursachen für Lithium‐Ione

Lithium-Ionen-Akkubrände stellen ein immer häufigeres Brandrisiko dar.

Je mehr Konsum- und Industriegüter mit Lithium-Batterien betrieben werden. Obwohl das Risiko eines Lithium-Akkubrandes nur selten in Betracht gezogen wird, existiert das Potenzial dafür in vielen alltäglichen Situationen.

 

 

Typische Ursachen für Lithium-Ionen-Akku Brände sind:

 

  • Beschädigungen der Außenhülle
  • Überladung
  • Hitzeeinwirkung

 

Trifft eine dieser drei Ursachen zu, wird eine chemische Reaktion in Gang gesetzt und entzündliche Gase freigesetzt. Die Akkuzelle brennt nach dem Erreichen des kritischen Sauerstoff-Gasgemisches in Verbindung mit Hitze. Weitere Risiken stellen sogenannte Billigprodukte dar, bei denen auf den Einbau eines Überladungsschutzes verzichtet wird. Somit erhöht sich das Risiko bei Stößen oder der Aufladung.

UNSERE SONDERLÖSCHGERÄTE MIT AVD-LÖSCHMITTEL

Das LITHEX Feuerlöschspray enthält das Speziallöschmittel AVD (verflüssigtes Vermikulit) und wurde gezielt für Lithium-Ionen-Akku Entstehungsbrände entwickelt. Es ist biologisch abbaubar und wird mit dem umweltfreundlichen Treibmittel Nitrogen N₂ betrieben.

Gemeinsam mit BAVARIA bietet MedX5 exklusiv für Firmen, Betriebshöfe, Industrie, Gefahrstofftransporte diverse Löschgeräte mit AVD an. Diese eignen sich besonders für Brände mit Magnesium, Aluminiumlegierungen und anderen Metallen sowie Lithium-Ionen-Batterien.

 

Wesentliche Produktmerkmale
  • klein, leicht, nur 600 g
  • intuitive und sichere Bedienung
  • Zugelassen nach BS Standard, getestet von ZSW Ulm
  • mit Wandhalterung
  • Treibmittel umweltfreundliches Nitrogen (N2) ‐ 500 ml AVD Füllung
2
Kundenbewertungen für "Lithium‐Ionen‐Akku Löschgerät"
24.05.2020

Hätte nicht gedacht, dass das Ding tatsächlich funktioniert!

Ich habe eher eine sketische Haltung gegenüber Löschdöschen, weil sie mich an den Baumarkt erinnern. Die Neugierde war stärker und ich habe mir erst einmal eine Dose zum testen gekauft. Feuerchen angemacht mit etwas Magnesiumspänen, brennen lassen und gelöscht. Habe auch andere Produkte getestet, doch das AVD hat mich überzeugt.

12.05.2020

Leider musste ich den Löscher schon einsetzen. Mir hat es auf dem Sporflugplatz einen Akku in der Ladestation zerissen. Trotz löschen, kaputt.

Ich werde mir das Set anschaffen, weil ich geschockt war wie schnell es brannte. Feuerfeste Handschuhe und Schutzbrille machen durchaus Sinn.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Lithium Ionen Akku Feuerlöscher 6l
Feuerlöscher 6 l für Lithium‐Ionen‐Akkus und Metallbrände
LITHEX Feuerlöscher mit 6 l AVD Löschmittel, entwickelt für Lithium-Ionen-Akku Entstehungsbrände. Mit stetiger Zunahme von akkubetriebenen Haushaltsgeräten, Werkzeugen, Freizeitgeräten oder Motoren steigt das Risiko von Bränden, die...
0,00 € netto 324,80 € * brutto