FORWARD HEARTS

SPENDENPROGRAMM

MEHR ERFAHREN

Forward Hearts Programm nach einem Defibrillatoreinsatz

Forward Hearts gibt ├ťberlebenden eines pl├Âtzlichen Herzstillstands, bei deren Rettung
ein HeartSine Defibrillator verwendet wurde, die M├Âglichkeit einer Hilfsorganisation
oder anderen gemeinn├╝tzigen Einrichtung ihrer Wahl einen HeartSine Defibrillator
zu spenden. MedX5 und HeartSine setzen sich daf├╝r ein, Leben zu retten und ├Âffentlich
zug├Ąngliche automatische externe Defibrillatoren (AEDs) leichter verf├╝gbar zu machen.
Die Spende eines Defibrillators durch das Forward Hearts Programm macht diese
lebensrettende Technologie noch mehr Menschen verf├╝gbar und bietet weiteren
Opfern eine bessere ├ťberlebenschance.

 

So funktioniert das Programm

Wurde ein HeartSine Defibrillator zur Rettung eines Lebens verwendet, ├╝bernehmen wir anschlie├čend die weitere Bearbeitung. Wir nehmen Kontakt mit den vor Ort beteiligten Helfern, Betreibern, Eigent├╝mern auf, die dem Opfer geholfen haben. Die/der ├ťberlebende kann ihre/seine Spende anonym und vertraulich oder im Rahmen einer ├Âffentlichen Bekanntmachung einer Hilfsorganisation/Institution zukommen lassen. HeartSine und MedX5 koordinieren vor Ort die Spende und ├ťbergabe an den jeweiligen Empf├Ąnger. Um das lebensrettende Ereignis zu w├╝rdigen, wird die Spende im Namen des ├ťberlebenden, von HeartSine und im Namen von MedX5 vorgenommen.

 

Wenn Sie eine Forward Hearts-Geschichte zu erz├Ąhlen haben oder jemanden kennen, der einen pl├Âtzlichen Herzstillstand mithilfe eines HeartSine AEDs ├╝berlebt hat, teilen Sie uns Ihre Geschichte bitte durch Ausf├╝llen des Forward Hearts-Formulars mit.

 

Hinweis zum Datenschutz!

Es werden keinerlei personenbezogene Daten erhoben, sofern der/die Beteiligten nicht zustimmen. Die Ger├Ątedaten sind anonym. Ihre Geschichte wird dem Hersteller und MedX5 zur Ver├Âffentlichung zur Verf├╝gung gestellt, sofern die Spende nicht anonym stattfindet. F├╝r weitere Fragen stehen wir gerne zur Verf├╝gung.

 

Kostenlose PAD-PAK-Ersatzkassette

Ihr Defibrillator wurde eingesetzt und ein Patient reanimiert? Senden Sie uns Ihr Ger├Ąt zur Datensicherung und Wiederaufbereitung (evtl. Reinigung) kostenfrei zu. Sind die gewonnenen Einsatzdaten f├╝r neue Entwicklungen oder eine Verbesserung und Ausweitung der EKG-Datenbank von Interesse, erhalten Sie eine neue und kostenlose PAD-PAK-Kassette.