PAD-PAKs

Batterie- und Elektrodenkassetten

MEHR ERFAHREN

PAD-PAK Batterie- und Elektrodenkassette  

Die Elektroden stellen die Verbindung zwischen Patient und dem Defibrillator her und sind auch das kritische Bindeglied zwischen dem AED-GerÀt und dessen FÀhigkeit, die lebensrettende Energie an den Patienten abzugeben.

Die Elektrodentechnologie von HeartSine bietet eine außergewöhnliche LagerfĂ€higkeit von 4 Jahren ohne signifikanten Kostenanstieg oder BeeintrĂ€chtigung der Leistungsdaten. Zudem bietet diese Technologie eine sehr gute elektrische LeitungsfĂ€higkeit, schnelle Erholungszeit und ist extrem gerĂ€uscharm. Die HeartSine Elektroden sind groß und weisen eine Ă€ußerst geringe Eigenimpedanz auf – beides Faktoren, die fĂŒr eine erfolgreiche Defibrillation entscheidend sind.

Die hohe StabilitĂ€t und geringe Impedanz der Elektroden ermöglichen die Erfassung zusĂ€tzlicher Impedanzkardiogramm-Daten (IKG), die fĂŒr ein detailliertes HLW-Feedback hilfreich sind. Herkömmliche Elektroden basieren auf einem Leiter aus einer Zinn/Aluminiumlegierung mit einer Hydrochlorid-Gelschicht. WĂ€hrend des Alterungsprozesses kommt es zu einer chemischen Reaktion zwischen dem Chlorid und dem Aluminium, was die Lebensdauer der Elektroden normalerweise auf maximal 2,5 Jahre beschrĂ€nkt.

HeartSine Elektroden werden durch das Aufdrucken einer dicken Silberschicht auf ein TrĂ€gersubstrat hergestellt. Das HinzufĂŒgen einer Hydrochlorid-Gelschicht fĂŒhrt zu einer chemischen Reaktion mit der Silberschicht wĂ€hrend des Herstellungsprozesses. Nach ca. einer Woche hat diese Reaktion eine dĂŒnne, stabile und selbstlimitierende Schicht aus Silberchlorid gebildet.

Folgende Varianten stehen zur Auswahl:

PAD-PAK-Kassette fĂŒr Kinder > 8 Jahren und Erwachsene

PAD-PAK-Kassette fĂŒr Kinder > 8 Jahren und Erwachsene mit ETSO-Zulassung (Luftfahrt)

PED-PAK-Kassette fĂŒr Kleinkinder < 8 Jahren

ACHTUNG!

Der Einsatz eines Defibrillators bei Kleinkindern erfordert nicht nur spezielle Elektroden, sondern auch unbedingt ein HLW-Training! Eine reine Schockabgabe ist nicht ausreichend und es mĂŒssen die Richtlinien fĂŒr die Kleinkinder-Reanimation beachtet werden!

Defibrillator Ersatzkassette PAD-PAK

PAD-PAK

Batterie- und Elektrodenkassette fĂŒr Erwachsene und Kinder > 8 Jahren > 25 kg

  • Übersicht
  • Produktmerkmale
  • Entsorgungshinweis

Die PAD-PAK Kassette besteht aus einer 4 Jahres Langzeit-Lithium-Ionen-Batterie. Durch nur ein Haltbarkeitsdatum fĂŒr beide Komponenten wird ein enormes Einsparpotential fĂŒr den Kontrollaufwand wie auch fĂŒr ansonsten sehr teure Einzelkomponenten erreicht.

  • FĂŒr Erwachsene und Kinder
  • Gewicht 200 g
  • Langzeit-Lithium-Ionen-Batterie 18 V
  •  Mind. 60 Schocks bei max. 200 J

Bitte beachten Sie nach Einsatz oder Ablauf, dass die Batteriekassette nicht im HausmĂŒll entsorgt werden darf! Beachten Sie die landesspezifischen Gesetze oder senden Sie die Batterie an Ihren FachhĂ€ndler.

Defibrillator Ersatzkassette PED-PAK

PED-PAK

Batterie- und Elektrodenkassette fĂŒr Kleinkinder < 8 J. und < 25 kg

  • Übersicht
  • Produktmerkmale
  • Entsorgungshinweis

Die PED-PAK besteht aus einer 4 Jahres Langzeit-Lithium-Ionen-Batterie und 2 speziellen Kleinkinderelektroden. Durch nur ein Haltbarkeitsdatum fĂŒr beide Komponenten wird ein enormes Einsparpotential fĂŒr den Kontrollaufwand wie auch fĂŒr ansonsten sehr teure Einzelkomponenten erreicht

 

  • FĂŒr Kleinkinder < 8 J. und < 25 kg Körpergewicht
  • Gewicht 200 g
  • Langzeit-Lithium-Ionen-Batterie 18 V
  • 60 Schocks bei max. 50 J

Bitte beachten Sie nach Einsatz oder Ablauf, dass die Batteriekassette nicht im HausmĂŒll entsorgt werden darf! Beachten Sie die landesspezifischen Gesetze oder senden Sie die Batterie an Ihren FachhĂ€ndler.