+49 (0) 0821 9078000

DEFIBRILLATOR MIETEN/LEASEN

FAQ zu Miete/Leasing

Defibrillator mieten/leasen?
Obwohl das Resultat beim Mieten oder Leasen vergleichbar ist, besteht der Unterschied darin, dass der Nutzer eines Leasing-Objektes alle Rechte, Pflichten und Risiken trägt und bei Miete diese der Vermieter trägt. Im Gegensatz zur Miete haftet der Leasing-Nehmer für jegliche Beschädigung und beim Ausfall des Produktes. Letzteres kann auch Auswirkungen auf die Betreiberverordnung haben. 

Kein Risiko durch Zusatzversicherung
Zusätzliche Sicherheit bieten wir durch unsere Diebstahl- und Vandalismusversicherung für Ihren herzsicheren Standort. Diese erhalten Sie automatisch für die gesamte Leasingdauer inklusive des Zubehörs (Außenwandkasten etc.). Die Anmeldung erfolgt automatisch und nach Ablauf der maximalen Versicherungsdauer von 4 Jahren, es bestehen keine weiteren Verpflichtungen. Tritt ein Schadensfall oder Totalverlust auf, ist ein Selbstbehalt von 150 EUR erforderlich.

Kauf, Miete oder Leasing
Mit unseren Marken Defibrillatoren von HeartSine können bereits ab 0,66 EUR täglich ausreichend Geräte zur Verfügung gestellt werden. Somit haben Sie die Möglichkeit, herzsichere Standorte und ein herzsicheres Umfeld zu schaffen. Befindet sich zum Beispiel nur ein AED Gerät in einer Hotelanlage oder großen Firma, kann die Frist von 4 Minuten (bis der Defi am Einsatzort ist) nicht eingehalten werden. 

Mietkauf
Als weitere Option bieten wir den Mietkauf an, der vergleichbar mit einem Finanzkauf ist. Nach Ablauf der Mietdauer gehört der Defibrillator Ihnen. Für die restliche Herstellergarantiezeit können Sie einen kostengünstigen Wartungsvertrag abschließen. 

Mietpreise
Die maximale Mietdauer beträgt 48 Monate. Je nach Modell und optionalem Zubehör belaufen sich die täglichen Aufwandskosten ab 0,66 EUR – 1,00 EUR netto, monatlich. 

Rundum-sorglos-Defi-Mietpaket
Ihre Vorteile aus finanzieller Sicht:
- Reduktion der Anschaffungskosten bei ausreichender Anzahl von Geräten
- Reduktion eines möglich hohen Investitionsvolumens
- Kostensicherheit über die gesamte Mietdauer

Flexibilität
- Sie stellen sich Ihr Wunschpaket für Ihre individuellen Erfordernisse zusammen
- Sie erhalten automatisch eine Allgefahrenversicherung für die gesamte Mietdauer
- Miete bereits ab einem Defibrillator möglich
- Miete kann auf weitere Standorte erweitert werden

 

Zusatzleistungen
- Kostenfreie Online-Schulung inkl. Zertifikat mit anschließender Nutzung aller Schulungsmaterialien
- Erstinbetriebnahme nach MPG/MPBetreibV, sofern Sie dem Medizinproduktegesetz bzw. der
   Betreiberverordnung unterliegen
- Kostenloser Ersatz der Batterie- und Elektrodenkassette nach einem indizierten Einsatz
- Kostenloser Austausch bei einem möglichen Defekt
- Kostenlose Standortregistrierung auf der globalen App von Citizens Save Lives (Bürger retten
  Leben), nach Ihrem Einverständnis
- Versicherung

Formular herunterladen

DEFIBRILLATOR MIETEN/LEASEN FAQ zu Miete/Leasing Defibrillator mieten/leasen? Obwohl das Resultat beim Mieten oder Leasen vergleichbar ist, besteht der Unterschied darin, dass der... mehr erfahren »
Fenster schließen

DEFIBRILLATOR MIETEN/LEASEN

FAQ zu Miete/Leasing

Defibrillator mieten/leasen?
Obwohl das Resultat beim Mieten oder Leasen vergleichbar ist, besteht der Unterschied darin, dass der Nutzer eines Leasing-Objektes alle Rechte, Pflichten und Risiken trägt und bei Miete diese der Vermieter trägt. Im Gegensatz zur Miete haftet der Leasing-Nehmer für jegliche Beschädigung und beim Ausfall des Produktes. Letzteres kann auch Auswirkungen auf die Betreiberverordnung haben. 

Kein Risiko durch Zusatzversicherung
Zusätzliche Sicherheit bieten wir durch unsere Diebstahl- und Vandalismusversicherung für Ihren herzsicheren Standort. Diese erhalten Sie automatisch für die gesamte Leasingdauer inklusive des Zubehörs (Außenwandkasten etc.). Die Anmeldung erfolgt automatisch und nach Ablauf der maximalen Versicherungsdauer von 4 Jahren, es bestehen keine weiteren Verpflichtungen. Tritt ein Schadensfall oder Totalverlust auf, ist ein Selbstbehalt von 150 EUR erforderlich.

Kauf, Miete oder Leasing
Mit unseren Marken Defibrillatoren von HeartSine können bereits ab 0,66 EUR täglich ausreichend Geräte zur Verfügung gestellt werden. Somit haben Sie die Möglichkeit, herzsichere Standorte und ein herzsicheres Umfeld zu schaffen. Befindet sich zum Beispiel nur ein AED Gerät in einer Hotelanlage oder großen Firma, kann die Frist von 4 Minuten (bis der Defi am Einsatzort ist) nicht eingehalten werden. 

Mietkauf
Als weitere Option bieten wir den Mietkauf an, der vergleichbar mit einem Finanzkauf ist. Nach Ablauf der Mietdauer gehört der Defibrillator Ihnen. Für die restliche Herstellergarantiezeit können Sie einen kostengünstigen Wartungsvertrag abschließen. 

Mietpreise
Die maximale Mietdauer beträgt 48 Monate. Je nach Modell und optionalem Zubehör belaufen sich die täglichen Aufwandskosten ab 0,66 EUR – 1,00 EUR netto, monatlich. 

Rundum-sorglos-Defi-Mietpaket
Ihre Vorteile aus finanzieller Sicht:
- Reduktion der Anschaffungskosten bei ausreichender Anzahl von Geräten
- Reduktion eines möglich hohen Investitionsvolumens
- Kostensicherheit über die gesamte Mietdauer

Flexibilität
- Sie stellen sich Ihr Wunschpaket für Ihre individuellen Erfordernisse zusammen
- Sie erhalten automatisch eine Allgefahrenversicherung für die gesamte Mietdauer
- Miete bereits ab einem Defibrillator möglich
- Miete kann auf weitere Standorte erweitert werden

 

Zusatzleistungen
- Kostenfreie Online-Schulung inkl. Zertifikat mit anschließender Nutzung aller Schulungsmaterialien
- Erstinbetriebnahme nach MPG/MPBetreibV, sofern Sie dem Medizinproduktegesetz bzw. der
   Betreiberverordnung unterliegen
- Kostenloser Ersatz der Batterie- und Elektrodenkassette nach einem indizierten Einsatz
- Kostenloser Austausch bei einem möglichen Defekt
- Kostenlose Standortregistrierung auf der globalen App von Citizens Save Lives (Bürger retten
  Leben), nach Ihrem Einverständnis
- Versicherung

Formular herunterladen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!