MedX5 stattet Hauptstadtflughafen Berlin (Terminal 2) mit Heartsine Defibrillatoren und Rettungsboxen aus | Medx5
+49 (0) 821 9078000

MedX5 stattet Hauptstadtflughafen Berlin (Terminal 2) mit Heartsine Defibrillatoren und Rettungsboxen aus

Klein, leicht, IEC 2019 Norm, geringe Folgekosten durch kombinierte PAD-PAK Kassette, Selbsttestfunktion, 24 Std. Service und intuitive, kinderleichte Bedienung für alle Nutzergruppen.

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis, geprüfter After-Sales-Service, Wirtschaftlichkeit und IEC Konformität trugen wesentlich dazu bei, dass die Entscheidung zur Ausstattung des Terminals 2 zugunsten von MedX5 gefallen ist. Das Liefervolumen umfasst u. a. die Exklusivmarke von HeartSine/Stryker Defibrillatoren, Rettungsboxen, Erste-Hilfe-Behältnisse und Wickeltische. Wir wünschen dem Flughafen einen erfolgreichen Start und freuen uns, dass ein herzsicheres Umfeld geschaffen wurde.  

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.