05.12.21

TFC Check

MedX5 Risiko-Screening

MedX5 treibt die Entwicklung einer schmerz- und risikofreien Screening-Methode, mit der für jeden einzelnen Herzschlag der Blutdruck, der Puls, das Herzschlagvolumen, der Gefäßwiderstand und der Einfluss des autonomen Nervensystems ermittelt werden kann, weiter voran.
Gerätetechnisch finden dafür die nichtinvasiven, beat-to-beat Messverfahren des Task Force®- und CNAP®-Monitors der CNSystems AG Verwendung. Die bisher erhobenen Daten und Messungen zeigen beeindruckende Ergebnisse und sind vielversprechend. Der Launch des neuen TFC Schnelltest-Screenings macht gute Fortschritte. Mit dem richtigen Datenset kann die Launch-Kommunikationsstrategie schnell angepasst werden, denn die Daten schaffen Klarheit darüber, was schon perfekt funktioniert und wo noch Verbesserungspotential gegeben ist.